error fb Gplus IN twitter down-arrow Email Phone Check-Mark padlock circle_arrow minus plus play_btn close Clipboard_Icon Shopping-Cart_Icon Speech_Bubble_Icon Stethoscope_Icon pharmacists menu left-arrow right-arrow facebook search cart

Wenn man Insulin spritzt und versucht, den Blutzuckerspiegel in den Griff zu bekommen, versteht niemand besser, wie das Leben ist, als andere, die mit Diabetes leben.

 

Die Berichte von Menschen mit Typ-1-Diabetes zeigen, was die Dexcom CGM-Technologie für ihr Leben bedeutet.

 

„Ich will der jüngeren Generation als Vorbild dienen, dass man trotz Diagnose Diabetes Leistungssportler werden kann.“ - Timur Oruz, Hockey-Nationalspieler

 

Fast jeder Sportler träumt davon einmal im Leben eine olympische Medaille in den Händen zu halten. Und noch vor einigen Jahren wäre es für Timur Oruz noch nicht möglich gewesen diesen Traum zu realisieren. Denn mit 7 Jahren bekam Timur die Diabetes-Diagnose, weswegen seine Karriere seit Beginn mehrfach auf der Kippe stand. Heute ist Timur nicht nur Medizinstudent und folgt damit seinen Eltern, die ebenfalls Mediziner sind, sondern auch erfolgreicher Spitzensportler. Zu seinen Erfolgen zählen unter anderem ein Weltmeister- und Vize-Europameistertitel mit der U21 Hockey-Nationalmannschaft, mehrere deutsche Meistertitel und einen Champions League Titel mit seinem Bundeligaklub RW Köln – und die Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio!

 

Als Sportler muss er immer darauf achten seinen Blutzuckerspiegel durch das Spritzen von Insulin auf einem Wert zu halten, mit dem er in der Lage ist, sein Leistungsvermögen voll auszuschöpfen. In Rio fiel ihm das nicht immer leicht, denn die Aufregung und Nervosität, die bei Olympia besonders ausgeprägt waren, haben ebenso wie das Essen im olympischen Dorf, großen Einfluss auf seinen Blutzuckerspiegel gehabt. „Zum Glück konnte ich wie bisher auch, die Herausforderung Olympia gut meistern“, so Timur.