error fb Gplus IN twitter down-arrow Email Phone Check-Mark padlock circle_arrow minus plus play_btn close Clipboard_Icon Shopping-Cart_Icon Speech_Bubble_Icon Stethoscope_Icon pharmacists menu left-arrow right-arrow facebook search cart

Top FAQs

  • Die neueste Version von Follow enthält wichtige Updates für die App, die die Benutzerfreundlichkeit verbessern und es Dexcom ermöglichen, einen besseren Service für seine Kunden zu leisten.

  • Ja, Sie können auswählen, welche Glukosebenachrichtigungen Sie für jeden Sharer erhalten. Änderungen an den Einstellungen in der Follow-App wirken sich nicht auf die CGM-Einstellungen des Sharers aus.

    Befolgen Sie diese Anweisungen, um Benachrichtigungen zu ändern:
    • Wenn der Sharer sein Trenddiagramm teilt, wechseln Sie zu seinem Diagramm und tippen Sie auf das Zahnradsymbol.
    • Wenn der Sharer das Trenddiagramm nicht freigibt, tippen Sie in der Listenansicht und nehmen Sie Änderungen vor.
    Der Sharer entscheidet, ob Sie sein Trenddiagramm anzeigen können.
  • So zeigen Sie die letzten 24 Stunden an Glukosewerten des Sharers an:  
    • Alle Benutzer der Follow-Version können auf der Seite Ihres Sharers auf die 24-Stunden-Schaltfläche tippen
    • Ab Version 4.0 können Benutzer das Smart-Gerät auch zur Seite drehen, um detailliertere Daten anzuzeigen. Tippen Sie auf die Grafik, um weitere Informationen zu erhalten. Ihr Smart-Gerät muss die Bildschirmrotation zulassen.
  • Wenn Sie Ihr Smart-Gerät wechseln, installieren Sie die Dexcom Follow-App auf Ihrem neuen Gerät. Ihr Sharer muss Sie von seinen Followern entfernen und Sie dann erneut einladen.

  • Lassen Sie Benachrichtigungen von Follow in den Einstellungen Ihres Smart-Geräts zu.
    1. 1. Wechseln Sie zu den Einstellungen Ihres Smart-Geräts.
    2. 2. Gehen Sie zu Benachrichtigungen.
    3. 3. Suchen Sie in der App-Liste nach „Follow“ und aktivieren Sie die Benachrichtigungen.
    Verpassen Sie keine Benachrichtigungen. Lassen Sie die Anzeige von Benachrichtigungen auf Ihrem gesperrten Bildschirm zu. Halten Sie Ihre Lautstärke laut.
  • Folgen Sie bis zu zehn (10) Sharern mit Dexcom Follow.*

     

    * Ab Version 4.0 sind bis zu zehn (10) Follower zulässig. Frühere Versionen erlauben bis zu fünf (5) Follower.

  • Überprüfen Sie die Dexcom-Kompatibilitätstabelle, bevor Sie Ihr Smart-Gerät oder Ihr mobiles Betriebssystem aktualisieren. Dexcom testet seine Apps nach der Veröffentlichung auf Kompatibilität mit neuen Betriebssystemversionen.

  • Fernüberwachung des Blutzuckers eines Dexcom CGM-Benutzers mit der Dexcom Follow-App. Sobald die Einladung eines Teilnehmers angenommen wurde, kann der Follower Folgendes sehen:
    • Glukosewert des Sharers
    • Trendpfeil des Sharers mit seiner Glukosegeschwindigkeit und -richtung
    • Glukose-Benachrichtigungen über Änderungen, z. B. „Niedrig“ oder „Hoch“
    Die Smart-Geräte von Sharern und Followern müssen über eine mobile Datenverbindung oder WLAN verfügen. Eine Liste der mit Dexcom-Apps kompatiblen Smart-Geräte finden Sie unter dexcom.com/compatibility.
  • Es gibt verschiedene Gründe, weswegen Sie möglicherweise keine erwarteten Benachrichtigungen erhalten. In Ihrer Follow App:
    • Überprüfen Sie die Glukosebenachrichtigungen Ihres Sharers. Schalten Sie die gewünschten ein.
    • Überprüfen Sie die Verzögerungseinstellungen jeder Benachrichtigung. Wenn eine Verzögerung eingestellt ist, werden Sie nur benachrichtigt, wenn der Zustand länger als die Verzögerung andauert.
    • Überprüfen Sie den Status Ihres Sharers. Wenn Sie „Keine Daten“, „Getrennt“, „Nicht freigegeben“ oder „Von Sharer entfernt“ sehen, erhalten Sie keine Benachrichtigungen. Wenden Sie sich ggf. mit Fragen an Ihren Sharer.
    Andere Probleme:
    • Überprüfen Sie, ob Sie eine Internetverbindung haben.
    • Öffnen Sie die Einstellungen und dann die Benachrichtigungen. Suchen Sie in der App-Liste nach „Follow“ und aktivieren Sie die Benachrichtigungen.
    • Der Server von Dexcom ist möglicherweise ausgefallen.
    Wenn weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie sich an Ihren örtlichen Dexcom-Vertreter.
  • Auf der Webseite Dexcom compatibility können Sie nachschauen, welche mobilen Kommunikationsgeräte mit den Dexcom-Apps kompatibel sind.

     

    LBL013583 Rev001