Globale Richtlinie von Dexcom für den Ersatz von Sensoren

Durch den schnellen Ausbau unserer globalen Präsenz wollen wir unsere lebensverändernde rtCGM-Technologie Millionen von Menschen zugänglich machen, die sonst möglicherweise keinen Zugang dazu hätten. Gleichzeitig achten wir streng darauf, unsere Anwender fair zu behandeln und die Anwendung für sie möglichst positiv zu gestalten.
Die Sensoren von Dexcom sind für den Einmalgebrauch bestimmt. Sie können bis zu 10 Tage lang verwendet werden, bevor sie entsorgt werden müssen.
In diesem Zusammenhang hat Dexcom eine Richtlinie für den Ersatz von Sensoren eingeführt, bei denen während der bestimmungsgemäßen Nutzungsdauer ein Defekt aufgetreten ist. In einigen Ländern können gesetzliche und vertragliche Verpflichtungen zum Austausch defekter Produkte bestehen. Alle Sensoren, bei denen während der bestimmungsgemäßen Nutzungsdauer nachweislich ein Defekt aufgetreten ist, werden von Dexcom ersetzt.
Sollten Anwender Ersatz für einen Sensor anfordern, der nicht defekt ist (z. B. bei Entfernung wegen eines Eingriffs oder bei einem Anwendungsfehler des Anwenders), erhalten sie Informationsmaterial, um solche Probleme in Zukunft zu vermeiden. Als Zeichen des Entgegenkommens stellt Dexcom außerdem bei Bedarf Ersatzprodukte in begrenzter Stückzahl pro Jahr zur Verfügung, um die kontinuierliche Versorgung mit Sensoren sicherzustellen.
Unter den o. g. Umständen gilt folgende Regelung:
G-Serie*: Dexcom stellt auf Kulanzbasis innerhalb eines Zeitraums von zwölf (12) Monaten maximal drei (3) Ersatzsensoren zur Verfügung.
Dexcom ONE* / Dexcom ONE+*: Dexcom stellt auf Kulanzbasis innerhalb eines Zeitraums von zwölf (12) Monaten maximal zwei (2) Ersatzsensoren zur Verfügung.
Alle Anfragen nach zusätzlichen Ersatzsensoren auf Kulanzbasis, die über die genannten Höchstmengen hinausgehen, werden vom Technischen Support gemäß den geltenden Verfahren bearbeitet. Dexcom behält sich vor, die Höchstmenge jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern.
Für alle Ersatzprodukte werden die Seriennummern der Sensoren benötigt. Für den Ersatz von Dexcom G6 und Dexcom ONE werden anstelle der Seriennummern der Sensoren die Seriennummern der Transmitter benötigt.
*Die Produktverfügbarkeit variiert je nach Land.
MAT-2290

MAT-2290

© 2024 Dexcom, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

DE flag

DE

Region ändern